Startseite

FAQ
Frühere Camps

DBJ-Jugendcamp 2017: herzlich willkommen!

Wir laden Euch herzlich zum DBJ-Jugendcamp 2017 ein. Unter dem Motto „Musik und Kinder“ treffen sich Engagierte zwischen 12 und 30 Jahren am Laacher See in Rheinland-Pfalz. Sie alle eint das Interesse an Jugendarbeit im Musikverein, egal ob als Jugendleiter_in, Mitglied des Vorstandes oder interessierte_rMusiker_in.

Vom 26.-30.07.2017 bietet die Deutsche Bläserjugend (DBJ) allen Teilnehmenden ein breites Programm fachlicher und überfachlicher Workshops und Seminare. Dabei geht es um Kinderschutz, inklusives Musizieren, Kinderrechte, Konzepte musikalischer Früherziehung oder Planspiele für die Vereinsarbeit. Natürlich wird gemeinsam musiziert und eine Kreativgruppe arbeitet selbstorganisiert an künstlerischen Ideen. Die Workshops werden in
der Regel altersübergreifend angeboten. Es gibt aber auch Angebote für einzelne Altersklassen. Bei jüngeren Teilnehmenden heißen wir gern auch die Betreuer_innen aus dem Verein willkommen.

Seid also dabei, wenn sich junge Menschen aus ganz Deutschland zusammenfinden, um fünf erlebnisreiche Tage zu verbringen. Die DBJ hat das Jugendcamp schon einige Male durchgeführt. Jetzt findet es zum ersten Mal in Rheinland-Pfalz statt.

Eine Anmeldung ist ab Anfang 2017 möglich. Wer sich schon einmal informieren oder sich vormerken lassen will, wendet sich bitte an:

Matthias Laurisch, DBJ-Büro Berlin

030. 20 64 91 65 oder matthias.laurisch@deutsche-blaeserjugend.de

Euer Ansprechpartner
Büro Berlin
Referent für Bildung und Jugendpolitik
Matthias Laurisch
Tel.: 030 - 20 64 91 65
Ein Projekt der
Deutschen Bläserjugend
Weberstr. 59
53113 Bonn
Tel.: 0228 - 26 26 80
Fax: 0228 - 26 26 82
Impressum